Energetisches Gleichgewicht als Basis für ein gesundes und ausgeglichenes Leben

Portrait

Natalie Widmer, geboren 1969, verheiratet und Mutter zweier Töchter.

Nach 12 Schuljahren an der Rudolf-Steiner-Schule Biel absolvierte ich die Ausbildungen zur Kleinkinderzieherin an der BFF Bern und Leiterin von Kindertagesstätten am Marie Meierhofer Institut in Zürich. Seither arbeitete ich als Pädagogin und Leiterin von Kindertagesstätten und Tagesschulen, als Sozialpädagogin in einem Kinder- und Jugendheim, als Familienbegleiterin, wie auch als Betreuerin von behinderten Menschen beim Entlastungsdienst, als Pflegemutter und natürlich nicht zuletzt als Mutter unserer beiden Töchter.

Wie wichtig das Wohlbefinden und die Gesundheit jedes einzelnen Menschen für sich selbst, seine eigene Familie und sein erweitertes Umfeld sind, habe ich in der eigenen Familie, wie auch bei den vielen Menschen, die mir im Beruf begegnet sind, immer wieder beobachten können.

Da ich zu diesem Wohlbefinden mehr beitragen wollte, habe ich schon vor vielen Jahren begonnen, Weiterbildungen im Bereich von ganzheitlichen und energetisch wirksamen Heilmethoden zu absolvieren. In der Folge unterstütze ich mit diesem Wissen meine Familie und Menschen aus dem Freundes- und Bekanntenkreis. Die vielen positiven Erfahrungen und Rückmeldungen, sowie meine grosse Freude an dieser Arbeit haben mich motiviert, nun meine eigene Praxis zu eröffnen.

Körper-Energiearbeit

«Körper-Energiearbeit - Energetisches Gleichgewicht als Basis für ein gesundes und ausgeglichenes Leben.»

Alles ist Energie, alles ist Schwingung. Ob Steine, Farben, Mikroorganismen, Arzneien, Menschen oder geometrische Zeichen – alles was existiert, ist Schwingung, sendet Informationen aus und steht miteinander in Kommunikation.

Vergleicht man einen kranken Organismus mit einem verstimmten Musikinstrument, dann kann der Körper wie das Instrument wieder auf den richtigen Ton gestimmt werden und wieder harmonisch tönen. Ganz ähnlich ist auch die Theorie vieler komplementärer Heilmethoden, die mit Information und Schwingung heilen, welche alle zum Ziel haben, einen kranken Organismus wieder in Einklang zu bringen. Blockaden werden aufgelöst, Energie kann wieder fliessen und dadurch werden, Selbstheilungskräfte angeregt – Körper, Geist und Seele geraten wieder ins Gleichgewicht.

Diesen Prozess stosse ich mit Methoden aus der Neuen Homöopathie nach Erich Körbler der Kinesiologie nach Maria Schmid-Spirig (Auto-Biologisches Lernen), der Ernährung, mit Vitaminen, mit Bachblüten, Schüssler-Salzen und Symbolen an.

Ausbildung

Die Kinesiologie Kurse (Auto Biologisches Lernen) habe ich in Fürstenau bei Maria Schmid-Spirig absolviert (1999–2002).

Die Ausbildung im Bereich PraNeoHom (Praxisorientierte Neue Homöopathie) habe ich 2014–2015 bei Hans-Joachim Polin in Esslingen (D) gemacht.

Die von mir angewandten Methoden aktivieren die körpereigenen Selbstheilungskräfte und können helfen und unterstützen bei

  • der Steigerung der Leistungsfähigkeit
  • der Beschleunigung des Heilungsprozesses
  • der Linderung bei Nebenwirkungen von Medikamenten 
  • Lern- und Schulschwierigkeiten
  • Unverträglichkeiten, Allergien und Mykosen
  • Zahnproblemen
  • Narbenstörfeldern
  • Elektrosmog, toxischen Belastungen (z.B. Amalgam) und geopathischen Störfeldern
  • der Linderung von weiteren akuten und chronischen physischen und psychischen Beschwerden

Die von mir angewandten Methoden sind kein Ersatz für schulmedizinische Behandlungen.

Kosten

60 Minuten: Fr.90.-

Die Kosten sind jeweils nach der Sitzung bar zu bezahlen.
Ich verfüge über keine Krankenkassenanerkennung.

Kontakt

Natalie Widmer, Körper-Energiearbeit
Hans-Hugi-Strasse 3, 2502 Biel/Bienne
+41 78 941 89 82,

Karte anzeigen